06 63 1 - 77 66 78 0 info@russpartikelfilterdoktor.de

Reinigung

Unsere wirksame Lösung: chemische Reinigung Ihres Rußpartikelfilters

Rußpartikelfilter moderner Dieselautos verstopfen gewöhnlich lange vor der Verschrottung des Fahrzeugs. Teure Neuteile lassen sich jedoch vermeiden: Gereinigte Partikelfilter erfüllen ihren Dienst wieder für lange Zeit — allerdings empfiehlt sich nicht jedes Reinigungsverfahren. Deswegen spezialisiert sich unsere mittelständische Kfz-Werkstatt auf chemisches Reinigen von Rußpartikelfiltern: Unsere chemische Filterreinigung verzichtet auf den kostspieligen und langwierigen Ausbau des Filters.

Verstopfte Partikelfilter im Diesel — Wir reinigt im Nu

Moderne Dieselfahrzeuge leben lange, während Ruß den Partikelfilter nach nur etwa 100.000 Kilometern verstopft. Damit sinkt die Fahrleistung, bis der Wagen steht. Viele Werkstätten und Hersteller bieten dann nur den Tausch gegen ein Neuteil an, was mit Einbau 1.000 Euro und mehr kostet. Unsere Reinigung hingegen mobilisiert Sie wieder für einen kleinen Bruchteil dieser Summe.

Wesentliche Filter — Wir halten sie sauber

Dieselverbrennung erzeugt Rußpartikel mit Schwermetallen und weiteren giftigen Substanzen. Vorgeschriebene Grenzwerte entsprechender Emissionen garantiert der Partikelfilter in nahezu allen Dieselfahrzeugen. Seine Keramikwaben tragen dazu dünne Innenschichten aus Edelmetallen wie etwa Platin.

Die Selbstreiningung des Filters durch die elektronische Steuerung des Motors verbrennt gelegentlich die Rußverstopfungen — die so gebildete Asche trotzt jedoch ihrer Verbrennung. Dieser unausgereifte Zyklus endet mit einem ascheüberfrachteten Filter, den ein teures Neuteil ersetzen muss. Wir hingegen reinigen und senken Neuteilkosten damit erheblich.

Sehr langsame thermisch-mechanische Reinigung

Unbrauchbare Partikelfilter lassen sich in Brennöfen ganz allmählich auf hohe Temperaturen erhitzen, wonach sie ebenso langsam abkühlen. Laut TÜV Rheinland erreicht diese Reinigung nur ungefähr die Durchlassfähigkeit eines Neufilters. So ergeben sich schlechtere Fahrleistungen. Tatsächlich dauert das Verfahren gewöhnlich mindestens drei und oft bis zu fünf Tage.

Unsere Reinigung hingegen säubert den Filter rascher und vermeidet thermischen Stress für dieses teure Bauteil.

Besser durch uns Reinigen statt dubioser Ersatzfilter

Für zahlreiche Fahrzeugmodelle finden sich Nicht-Original-Ersatzteile ohne Klarheit des Herstellers. Besonders niedrige Preise unter dem Wert des filternden Edelmetalls im Originalfilter zeigen klar an, dass diese Billigartikel nicht hinreichend wirken. Unsere Reinigung dagegen hinterlässt Ihren Originalfilter mit seiner stark restaurierten Wirkung.

Tatsächlich filtern Billigfilter bisweilen mit weniger als der halben Originalteilwirkung. Zudem bleiben diese No-Name-Filter meist unerkannt durch die Fahrzeugelektronik, was die regelmäßige Verbrennung von Ruß verhindert. So versagen solche Non-Original-Filter bisweilen schon ab nur 10.000 Kilometern Fahrleistung nach Einbau.

Unser Reinigen: die überlegene Lösung

Längliches Ausbrennen lässt sich gegenüber modernster chemischer Reinigung nicht mehr als zeitoptimal ansehen: Unsere chemischen Lösungen für Rußpartikelfilter entfernen störenden Ruß rasch. Gerade Kurzstreckenfahrzeuge ohne häufige Temperaturspitzen zur Auslösung der Rußverbrennung profitieren von unserer schnellen, gründlichen Reinigung.

Dabei achten wir auf die Bewahrung der delikaten Wabenstruktur des Partikelfilters. So erhalten Sie Ihren sauberen und wirksamen Filter samt Fahrzeug zügig von uns zurück. Natürlich entsorgen wir unsere Reinigungslösungen fachgerecht und schonen die Natur.

Fazit: unsere Reinigung schont Ihr Budget, Fahrzeug und die Umwelt

Statt hoher Reparatur- und Austauschkosten für den Partikelfilter von Dieselfahrzeugen fallen mit unserer Reinigung Ihres Filter nur geringe Ausgaben an. Ohne langwierigen Ausbau erhalten Sie Ihren Wagen mit gereinigtem Filter rasch zurück.


Scroll to Top